das patenprojekt berlin e.V. besuchte das Kinderopernhaus der Staatsoper Unter den Linden

Heaven (8 Jahre) fand das Stück sehr schön und hat viel gelacht. Larissa (8 Jahre) war besonders beeindruckt „von den schönen Kostümen und der lustigen Hose des Dirigenten.“ Insgesamt 15 Erwachsene sowie 13 Kinder besuchten am 2. Juni 2019 das Kinderopernhaus der Staatsoper, um gemeinsam das Stück „Die Liebe zu den drei Orangen“ von Sergei Prokofjev kennenzulernen.

Mehr lesen unter … https://www.berliner-woche.de/kreuzberg/c-kultur/das-patenprojekt-berlin-ev-besuchte-das-kinderopernhaus-der-staatsoper-unter-den-linden_a222838

Foto: Pascal Bünning/Staatsoper unter den Linden

Theater und Flohmärkte gefallen uns besonders gut.

Angelika und Laurie

Angelika ist seit Dezember 2015 die Patin von Laurie.
Sie sagt: „Nachdem ich mein Berufsleben beendet hatte, habe ich nach einer Alternative gesucht, die mir Spaß macht, aber auch fordert. Da ich zu dieser Zeit gerade mein erstes Enkelkind erwartete, war es nahe liegend etwas mit Kindern zu machen. Ich überlegte, evtl. in einer Arche o.ä. mitzuarbeiten, als mir eine Freundin den Link vom Patenprojekt schickte.

Theater und Flohmärkte gefallen uns besonders gut. weiterlesen